#11 Michael Stich

Shownotes

Unser heutiger Gast ist der ehemalige Tennis-Profi, Wimbledon- und Olympia-Sieger Michael Stich. Nach dem Ende seiner Tenniskarriere hat Michael Stich die Kunst für sich entdeckt. Angefangen hat alles mit einer Basquiat-Ausstellung und zwei Semestern Kunstgeschichte, heute umfasst seine Kunstsammlung fast 200 Werke. Wir sprechen darüber, wie und was er sammelt, wie ein ehemaliger Profi-Sportler sich im Kunstzirkus fühlt und er nimmt uns mit in sein Atelier. Denn Stich betätigt sich selbst an der Leinwand. Das alles und viel mehr hört ihr in Folge 11 von "Extrem Dumme Fragen".

Foto: Robertino Nikolic

Supporter: https://misa.art

DISCOVER, UNDERSTAND AND COLLECT ART ONLINE

Du möchtest Kunst kaufen oder verkaufen? MISA ist die MESSE IN ST. AGNES, ein Kunstmarkt in der KÖNIG GALERIE in Berlin. Auf über 1000 Quadratmetern findest Du vom 10. bis 22. August Werke von etablierten und aufstrebenden Künstlerinnen und Künstlern wie Joseph Beuys, Rosemarie Trockel und Johanna Dumet. Alles natürlich auch online. Schau’s Dir an auf www.misa.art

Musik: Tim-Dominik Matuschke

Neuer Kommentar

Dein Name oder Pseudonym (wird öffentlich angezeigt)
Mindestens 10 Zeichen
Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.