#18 Rupert Keim

Shownotes

Heute tauchen wir ein in die Welt der Kunstauktion – mit einem Mann, der so etwas ist wie der offizielle Vertreter aller Kunstversteigerinnen und Kunstversteigerer des Landes: Dr. Rupert Keim, Präsident des Bundesverbandes Deutscher Kunstversteigerer. 2003 übernahm er, bis dahin „nur“ kunstbegeisterter Rechtsanwalt, das, wie er selbst sagt, damals etwas eingestaubte Münchner Auktionshaus Karl&Faber und baute es auf zu einer der umsatzstärksten Einrichtungen des Landes. Rupert erklärt uns, wie eine Kunstauktion funktioniert, was die Voraussetzungen sind, um daran teilzunehmen, welche Rolle der deutsche Markt spielt im internationalen Vergleich, kurz er lehrt uns das ABC der Kunstauktion.

Foto: Martin Piechotta

Supporter: https://misa.art

Du möchtest Kunst online entdecken und kaufen? Auf misa.art findest Du ein sorgfältig kuratiertes Angebot aus 70 Jahren Kunstgeschichte bis in die junge Gegenwart, unterstützt durch ein datenbasiertes Ranking und AI-Preisschätzung. MISA bietet Dir eine ständig wechselnde Auswahl an Klassikern und Editionen bis hin zu aktuellen NFT-Drops. Dabei ermöglicht MISA einen unkomplizierten Kauf mittels Click and Buy so wie eine persönliche Beratung von Expert:innen.

Tauche jetzt tief ein in den Kunstmarkt unter misa.art. Discover, understand and collect art online.

Musik: Tim-Dominik Matuschke

Neuer Kommentar

Dein Name oder Pseudonym (wird öffentlich angezeigt)
Mindestens 10 Zeichen
Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.